[Stayhome – Impuls] So tun als ob

Wir könnten uns als suchtkranke Menschen so fühlen, als ob die Welt in Ordnung wäre. Wir könnten durch die Straßen gehen, als ob es keine mürrisch drein schauende Leute gäbe, nur gut gestimmte Menschen. Wir könnten so tun, als ob der Lockdown das größte Geschenk in einer hochgetakteten Welt ist. Wir könnten so tun als würden wir zum ersten Mal diese Stille im Alltag wahrnehmen und weiter als würden wir dies alles genießen. 

Wir könnten so tun als ob…

Heute 16.04.2020 liet Marc aus „Nur für Heute“ der Narcotics Anonymous vor.

Photo by Edwin Hooper on Unsplash

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.