Drogenentzug Mariatal

In der heutigen Episode spricht Marc mit dem Oberarzt Dr. Markus Leibfarth über den Drogenentzug Mariatal. Mariatal bezeichnet sich selbst als „die etwas andere Entzugsstation“. Und so ist es auch. Keine verschlossenen Türen, eine Sauna, keine Krankenhausatmosphäre und fast alle per Du. Marc war während seiner aktiven Drogenzeit selbst mehrfach in Mariatal.

Ein sehr offenes Gespräch (mit ein paar technischen Problemen) in dem folgende Fragen besprochen wurden:

  • Was ist das „andere“?
  • Wie wird die Entzugsbehandlung in Mariatal gestaltet?
  • Welche begleitenden therapeutischen / sozialarbeiterischen Aktivitäten gibt es während des Entzugs und wozu sind die da?
  • Wie funktioniert das offene Konzept?
  • Kann man aus dem ganzen Bundegebiet kommen?
  • Wie geht es nach Entzug weiter?
  • Wie oft kann man kommen?
  • Was geht nicht auf Entgiftung?

Shownotes

Drogenentzug Mariatal: http://www.drogenentzug-mariatal.de

Therapie ist kein Ponyhof (Teil 1)

Therapie ist kein Ponyhof (Teil 2)

Beitragsbild von Anne Nygård auf Unsplash

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.