Logo Ludwigsmühle

Willkommen auf den Internetseiten des Therapieverbundes Ludwigsmühle

Aufgabe des Therapieverbundes ist es, von Sucht bedrohten, an Sucht erkrankten und durch Sucht beeinträchtigten Menschen, deren Angehörigen und Partnern möglichst schnell eine angemessene Unterstützung und Hilfe in einem wirksamen regionalen und überregionalen Netzwerk der Suchtkrankenhilfen anzubieten.

News:

Stellenangebote:

Facharzt/-ärztin Villa Maria

Arbeitstherapeut - Fachklinik Villa Maria

Pressemitteilung Aktionswoche "Kinder aus Suchtfamilien": SWR Fernsehen

Pressemitteilung:  AnNet - Forschungsprojekt Angehörigennetzwerk der Universität Hildesheim und dem Therapieverbund Ludwigsmühle

Gruppenangebote der Beratungsstellen 1-2016  Angebote

Was ist Sucht? Der Stuttgarter Trickfilmregisseur Andreas Hykade hat das Thema „Sucht“ in fünf Minuten in seinem Zeichentrickfilm „Nuggets“ beleuchtet.

Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Wir bieten Plätze für die Einrichtungen in Lustadt, Ingenheim, Rengsdorf und Mayen-Kürrenberg für den Bundesfreiwilligendienst an. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: Zentralverwaltung Landau (06341/5202-0). Weiter Informationen  BFG-FSJ.de 

 

Aushangpflichtige Arbeitsschutzgesetze und Vorschriften

Das menschliche Gehirn ist einzigartig, denn es ermöglicht uns zu denken, zu reden und zu träumen. All diese Prozesse werden durch den Gebrauch von Drogen beeinflusst.  Eine gelungene Flash-Animation vermittelt den Einfluss verschiedener Drogen auf das Gehirn

SKOLL- Bundesmodellprojekt SELBSTKONTROLLTRAINING - für den verantwortungsbewussten Umgang mit Suchtstoffen und anderen Suchtphänomenen. Auskünfte erhalten Sie unter: Skoll.de  oder bei der Jugend- und Suchtberatungsstelle Speyer / Germersheim 

Quit the Shit - ist das interaktive Beratungsprogramm, das dir ermöglicht, deinen Cannabis-Konsum zu überdenken und zu reduzieren. Klick auf: www.drugcom.de nähere Auskünfte erhältst du über die Jugend- und Suchtberatugsstelle Speyer / Germersheim

Fernwartung

Hier klicken